background
Karl-Treutel-Schule, Kelsterbach
Rathaus Raunheim
Fritz-Treutel-Haus, Kelsterbach

Energieberatung

Im Oktober 2012 startete die Energieberatung in Raunheim;  Rüsselsheim folgte im Februar und Kelsterbach im März 2013.

Ziel ist es, jedem Bürger die Möglichkeit zu geben, seine ganz persönliche Energiewende zu organisieren.

Das Angeot reicht von handfesten Tipps zur Senkung der Nebenkosten bis zur individuellen Beratung im Vorfeld größerer Bau- und Sanierungsvorhaben. Ob Eigentümer oder Mieter, Privatperson oder Gewerbetreibender: In jedem Fall erfolgt die Beratung unabhängig und neutral. Aspekte der Mach- und Finanzierbarkeit geplanter Vorhaben können ebenso geklärt werden wie die Frage, welche Maßnahme überhaupt sinnvoll ist.

Die Energieberatung im Rathaus ist wesentlicher Bestandteil des energiepolitischen Engagements der Kommunen. Neben der indiviuellen Beratung sind eine Vortragsreihe sowie eine Mitte 2013 startende "Ideenschmiede", an der sich interessierte und engagierte Bürger beteiligen können (und sollen!), weitere Bausteine.

Die Beratung in den Beratungsstützpunkten ist kostenlos. In Einzelfällen ist auch ein Besuch beim Ratsuchenden möglich. Dort, wo sich detaillierter Planungs- und Berechnunsbedarf abzeichnet, wird an geeignete weiterführende Angebote verwiesen.

  • Fritz-Treutel-Haus, Kelsterbach